Kennenlernen koblenz

Der nächtliche Museumsbesuch erlaubt nicht zuletzt den Berufstätigen neue Zeit- und Erlebnisfenster beim Kennenlernen ihres Kulturraums.

In diesem Jahr öffnen in der Museumsnacht 29 Häuser, Museen, Ateliers und Galerien, für Sie ihre Pforten.

Auch in Koblenz findet die Museumsnacht nun bereits zum 17. Unser Leben und unser Alltag sind von wiederkehrenden Gewohnheiten und Zeitstruk-turen geprägt.

Die Ausnahme vom Üblichen und von Bekanntem übt daher einen besonderen Reiz auf uns aus.

Wer hat sich als Kind nicht eine verzauberte Nacht eingesperrt in einem Kaufhaus, im Zoo oder in einem Museum ausgemalt? Die Nacht und ihre umhüllende Dunkelheit taucht die Welt in ein anderes Licht!

Das Faszinosum, das von einer in Mondschein, durch funkelnde Sterne oder von einem Lichtermeer beleuchteten Nacht ausgeht, wird als anziehend und spannend zugleich empfunden.

Im kleinen Pfarrbüro steht ein vergilbtes Poster, auf dem die Festung Ehrenbreitstein und die Innenstadt von Koblenz abgebildet sind.

Gegenüber der Kirche liegt auf der anderen Seite der Schotterstraße die Klinik.

Die Stadt Koblenz hat eine Namensvetterin in der namibischen Kalahari: Dort liegt Coblenz, das einst von deutschen Kolonisten gegründet wurde.

Ticket-Kauf An allen bekannten Vorverkaufsstellen und teilnehmenden Häusern an dem Veranstaltungsabend und auch ab dem 08.

August 2017 erhalten Sie das seit Jahren im Preis stabile und günstige Ticket für nur Euro 10,–.

Auch die Coblenzer Geschichte hängt mit der Koblenzer zusammen.

Der Ort, an dem sich die Trockenflüsse Omatako und Omambonde vereinen, erinnerte die Kolonialsoldaten an das Deutsche Eck – wo die Mosel in den Rhein fließt.

Search for Kennenlernen koblenz:

Kennenlernen koblenz-61Kennenlernen koblenz-78

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

One thought on “Kennenlernen koblenz”

  1. Otras veces se llama también "libro" a cada una de las partes de una obra, aunque físicamente se publiquen todas en un mismo volumen (ejemplo: Libros de la Biblia).